Babys

Die Geburt des eigenen Kindes ist wahrscheinlich das wundervollste, was man erleben kann. Gut, das sage ich jetzt als Mann, ihr tapferen Frauen da draußen seid vielleicht anderer Meinung… 🙂 Doch in jedem Fall ist jedes Baby ein eigenes Wunder – und meine Fotos sollen Zeuge dieses Wunders sein. Die klassische Neugeborenenfotografie sollte allerspätestens zwei Wochen nach der Geburt erfolgen, denn dann schlafen die Kleinen noch mehr und man kann sie wunderbar positionieren. Oft sieht man dann aber bei diesen klassischen Bildern noch nicht so viel vom Wesen des Kindes, sodass auch ein Shooting einige Zeit später sehr reizvoll sein kann. Es ist sinnvoll, schon während der Schwangerschaft das Shooting zu planen, denn manchmal geht es schneller als erhofft und dann will man sich eigentlich um ganz andere Sachen kümmern, als um einen Fotografen. Idealerweise kennt man mich natürlich schon vom Schwangerschaftsshooting. Nimm jetzt mit mir Kontakt auf!

Teilen: